Sonntag, 4. Juni 2017

Lesehighlights April / Mai 2017 - Jugendbuch

Hier kommen meine ersten Lesehighlights für die Monate April und Mai. Und zwar aus dem Genre, das ich am liebsten lese: dem Jugendbuch ;)

JUGENDBUCH:

 


http://www.dressler-verlag.de/buecher/neuerscheinungen/details/titel/1300294/23236/37163/Autor/Marah/Woolf/G%F6tterFunke._Liebe_mich_nicht.html
Bild: www.dressler-verlag.de
Göttergeschichten lese ich eigentlich nur selten, obwohl ich das Thema interessant finde (dem Germanistik-Studium sei Dank ;) ). Darum dachte ich, ich probiere "Götterfunke" mal aus, von dessen Autorin ich schon so viel Gutes gehört habe.
Tatsächlich konnte mich der erste Band der Trilogie (Band 2 und 3 erscheinen im Herbst 2017 und Frühjahr 2018) auch mitreißen. Die Charaktere sind toll gestaltet, die Handlung nachvollziehbar und Cayden zum Anschmachten - der typische Jugendbuch-Bad-Boy lässt grüßen ;D

Sabrina S. Says:  



>>Hier<< geht's zur Rezension!



http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/young_elites_die_gemeinschaft_der_dolche-7836/
Bild: www.loewe-verlag.de
Von Marie Lu hat mich die "Legend"-Trilogie letztes Jahr begeistert. Deshalb war der Griff zu "Young Elites" unabdingbar. Das Cover ist etwas gewöhnungsbedürftig, weist aber gut auf die düstere Stimmung hin. 
Adelina ist eine sehr spezielle Protagonistin. Eine, die von Hass und Zorn zerfressen ist und nicht unbedingt die richtigen Entscheidungen trifft. Gerade ihre Boshaftigkeit macht aus ihr eine Anti-Heldin, die man allerdings bis zu einem gewissen Maße verstehen kann.
Unbedingt bis zum Ende lesen - die großen Überraschungen tauchen erst spät auf!
  

Sabrina S. Says: 


>>Hier<< geht's zur Rezension!



https://www.luebbe.de/one/buecher/junge-erwachsene/der-kuss-der-luege/id_5544797
Bild: www.luebbe.de
Ein so tolles Cover kann man fast nicht unbeachtet lassen (obwohl das Mädchen die falsche Haarfarbe für Lia hat). Dazu der Klappentext, der ein Liebesdreieck andeutet: eigentlich perfekte Voraussetzungen für ein Fantasy-Jugendbuch. 
Leider zog sich die Handlung im Mittelteil sehr, und der Fantasy-Faktor war auch noch relativ gering. Nur das Rätselraten um Prinz und Attentäter hielt die Spannung aufrecht. 
Ich hoffe mal, dass Band 2 noch etwas mehr davon bereithält, nachdem dieses Geheimnis nun gelüftet wurde.
Sabrina S. Says:


>>Hier<< geht's zur Rezension!


"Obsidian"  und "Oblivion" von Jennifer L. Armentrout

https://www.carlsen.de/hardcover/obsidian-1-obsidian-schattendunkel/40913
Bild: www.carlsen.de
https://www.carlsen.de/hardcover/obsidian-0-oblivion-1-lichtfluestern/72186
Bild: www.carlsen.de
Da die Lux-Reihe so gehypt wird, habe ich mal damit angefangen. Neugierig, wie ich war, wollte ich außerdem gleich einen Vergleich ziehen zwischen Katys und Daemons Sicht.
Gut, "Oblivion" hätte ich mir sparen können. Zu wenig Neues, nur Daemons Handlungen werden viel besser erklärt als in "Obsidian". 
Das hat mich auch nicht unbedingt vom Hocker gehauen. Zu viele Klischees, zu vorhersehbar, viel zu sehr in Richtung "Twilight". Sorry, Band 1 war wirklich nicht mehr als mittelmäßig. 


Sabrina S. Says:

"Obsidian" und "Oblivion"

 

>>Hier<< geht's zur Rezension von "Osidian"!


"Flawed" und "Perfect" von Cecelia Ahern

http://www.fischerverlage.de/buch/flawed_wie_perfekt_willst_du_sein/9783841422354
Bild: www.fischerverlage.de
http://www.fischerverlage.de/buch/perfect-willst_du_die_perfekte_welt/9783841422361
Bild: www.fischerverlage.de
Ich hatte noch nie ein Buch von Cecelia Ahern gelesen vor "Flawed" (Belletristik ist nicht so meins). Da traf es sich gut, dass sie zwei Jugendbücher verfasst hat. Deren Inhalt sich auch noch sehr interessant anhörte und deren Cover absolut umwerfend sind.
Als ich mit dem Lesen angefangen habe, war ich noch überzeugt davon, dass die Bücher meine Erwartungen erfüllen würden. Tja, so ganz hat das leider nicht zugetroffen, vor allem nicht im Bezug auf den zweiten Band.
Ich meine, die Idee ist toll und gut umgesetzt, aber die Figuren wurden mir immer unsympathischer. Mal ganz abgesehen von der Liebesgeschichte, die für mich wenig nachvollziehbar war. Volles Potenzial leider nicht ausgeschöpft.


Sabrina S. Says:

"Flawed"                        "Perfect"

        



Ich hoffe, die erste Zusammenfassung hat euch gefallen. Demnächst folgen noch die Genres Belletristik und Thriller. Da gibt es allerdings nicht so viel zu berichten ;D

Sabrina S.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Kommentare!