Sonntag, 24. August 2014

Autoren-Alphabet - V wie Verfilmung, Verlag und Vertrag

Nach dem Praktikum ist vor dem Praktikum. Es gibt also immer viel zu tun. Heute hier mit dem Buchstaben "V":

Verfilmung:
Im letzten Beitrag habe ich noch behauptet, Übersetzungen wären das höchste Ziel eines Autoren. Doch insgeheim träumt bestimmt mindestens jeder zweite Autor davon, dass seine Bücher verfilmt werden. Leider halten Buchverfilmungen oft nicht, was sie versprechen. Und die Leser sind dann enttäuscht. Dabei versuchen die Filmemacher eigentlich immer ihr Bestes - nur deren Vorstellungen entsprechen meist nicht denen der Leser. Und grundsätzlich sind die Filme ja auch nicht wirklich schlecht, sondern einfach nicht so stark am Buch orientiert, wie die Leser es sich wünschen würden. Was auch sehr schwer ist, schließlich entsprechen Buchcharaktere eigentlich keinen realen (Schauspieler-)Vorbildern und der Film ist zeitlich begrenzt.

Verlag:
Ein Verlag publiziert Manuskripte von Autoren. Aber das ist nicht alles, was er tut. Ein Verlag besteht aus vielen Mitarbeitern, die in den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten: Lektorat, Illustrationen, Pressearbeit, Vertrieb, Internet, Marketing, Rechnungswesen, usw.
Es war in früheren Zeiten bereits schwer, seine Werke bei Verlagen zu veröffentlichen. Heute ist das immer noch so, obwohl die Zahl der Verlage wächst. Darum wenden sich auch viele Autoren dem Selfpublishing zu. Falls sie ihre Werke jedoch bei Verlagen veröffentlichen wollen, gehen sie inzwischen meist den Weg über Literaturagenturen, die die Manuskripte bei Verlagen unterzubringen versuchen.

Vertrag:
Schrifsteller, die ihre Werke bei Verlagen veröffentlichen, bekommen pro Werk einen Vertrag. Dabei ist es egal, ob es sich um Romane oder Kurzgeschichten in Anthologien handelt. Sogar Verträge zum Rücktritt von der Veröffentlichung bzw. einem Vertrag gibt es. Was in diesem Verträgen drin steht, kann von Verlag zu Verlag variieren.
Der VS (Verband deutscher Schriftsteller) stellt jedoch Musterverträge zur Verfügung, die ihr hier finden könnt: http://vs.verdi.de/recht-urheber/mustervertraege


Sabrina S.

Wer bestimmte Begriffe zu anderen Buchstaben erklärt haben will, der schreibt mir bitte eine E-Mail (nancy.fields94@gmail.com). Wenn ihr wollt, kann ich dann auch auf euren Blog/eure Homepage verlinken, wenn ich eure Namen nenne. Solltet ihr allerdings nicht genannt werden wollt, schreibt das bitte dazu!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Kommentare!