Sonntag, 18. Mai 2014

Autoren-Alphabet - H wie Haiku und Hörbuch/Hörspiel

Heute komme ich schon zu dem Buchstaben "H". Langsam wird es mit den Begriffen echt knifflig ... Aber ich finde sie extra für euch!

Haiku:
Haiku kommen ursprünglich aus Japan. Dort sind sie auch anders aufgebaut als in Deutschland. Denn in Japan geht man von Lautheinheiten (Moren) aus, sodass Haiku aus drei Wortgruppen mit 5, 7 und noch einmal 5 solcher Moren pro Zeile bestehen.
In der deutschen Sprache haben Haiku eine andere Form, da wir von Silben ausgehen. Bis vor einigen Jahren wurde aus Bequemlichkeit die Form 5-7-5 übernommen. Da es jedoch so mit der japanischen Originalform nicht im Geringsten gleichkommt, muss man sich an die 17-Silben-Regel nicht mehr halten. Tendenziell haben deutsche Haiku weniger als 17 Silben, jedoch trotz allem drei Zeilen.

Ich bin nicht besonders gut im Dichten, aber so könnte ein Haiku aussehen (in Form 5-7-5):

Ich kann nicht ohne
leben, nicht einen Moment
Geschichtenschreiben.

Oder in freier Form so:

Ich liebe es
das Schreiben
von Geschichten.

Anmerkung: Bei solchen Gedichtformen wird die Zeichensetzung oft außer Acht gelassen.

Hörbuch & Hörspiel:
Ein Hörbuch ist nichts anderes als die Vertonung eines Buches. Wort für Wort wird von einem (Synchron-)Sprecher vorgelesen und aufgenommen. Beim Erscheinen eines Buches kommt meist zeitgleich auch das Hörbuch heraus (bei Büchern, die in Publikumsverlagen veröffentlicht werden, ist das zumindest oft der Fall).
Man darf Hörbücher jedoch nicht mit Hörspielen verwechseln, denn bei diesen sprechen verschiedene Personen einzelne Rollen in Dialogform. Erzähler treten meist nur selten auf, wenn eine Einführung notwendig ist oder etwas geschieht, was sich schlecht in Dialogen oder Geräuschen darstellen lässt.
Oft werden Hörspiele zu Buchreihen gemacht, wie zum Beispiel "Fünf Freunde" oder "Die drei ???".


Sabrina S.


Wer bestimmte Begriffe zu anderen Buchstaben erklärt haben will, der schreibt mir bitte eine E-Mail (nancy.fields94@gmail.com). Wenn ihr wollt, kann ich dann auch auf euren Blog/eure Homepage verlinken, wenn ich eure Namen nenne. Solltet ihr allerdings nicht genannt werden wollt, schreibt das bitte dazu!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Kommentare!