Dienstag, 17. Dezember 2013

Wie das Kommentieren funktioniert

Da ich bereits zweimal darauf aufmerksam gemacht worden bin, dass das mit dem Kommentieren der Beiträge bei blogspot so komisch ist oder nicht funktioniert, habe ich mich entschieden, mal ein paar Hinweise zu geben, wie ihr eure Meinungen zu meinen Beiträgen abgeben könnt:

1. Wenn ihr kommentieren wollt, dann müsst ihr unter dem Eintragstext auf "Keine Kommentare" (bzw. "1 Kommentar", usw.) klicken. Dann seht ihr Folgendes:

Normalerweise steht hinter "Kommentar schreiben als:" Profil auswählen

2. Danach könnt ihr euren Kommentartext in das Feld "Geben Sie einen Kommentar ein..." schreiben.

3. Jetzt wird's kniffliger. Denn jetzt müsst ihr wählen bei "Kommentar schreiben als:". Folgende Möglichkeiten gibt es:



    3.1 Ihr besitzt ein Google-Konto: Dann dürftet ihr eigentlich keine Schwierigkeiten haben (deshalb erkläre ich das jetzt nicht im Einzeln).

    3.2 Ihr seid zum Beispiel bei Wordpress: Dann könnt ihr euch mit eurem Nutzernamen weiterleiten lassen (da ich selbst keinen habe, kann ich nichts Näheres sagen, aber ich denke, es wird nicht so schwer sein).

    3.3 Ihr gebt einen Namen und eure Homepage, euren Blog, usw. an: Der Vorteil ist, dass die Besucher meines Blogs auch auf eure Seiten zugreifen können.

    3.4 Ihr habt kein oben im Bild gezeigtes Konto oder keine eigene Internetadresse: Das ist leider ein Riesennachteil bei blogspot. Denn ihr könnt dann nur als "Anonym" kommentieren, sodass keiner weiß, wer den Kommentar verfasst hat. Eigentlich schade, aber immerhin gibt es die Möglichkeit, überhaupt seine Meinung zu hinterlassen.


Ich hoffe, es ist jetzt etwas klarer geworden, wie das mit dem Kommentieren so läuft.  Und selbst wenn ihr keine andere Möglichkeit habt, als "Anonym" zu bleiben, dann scheut euch nicht davor, mir eure Meinung, Lob oder Kritik mitzuteilen.
Falls alle Stricke reißen bzw. ihr mir trotzdem irgendetwas Wichtiges mitteilen wollt, dann schreibt mir einfach eine Mail. An: nancy.fields94@gmail.com


Weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit!

Sabrina S.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Kommentare!